×
Nächste
VOGELPERSPEKTIVE
HAUSANSICHT SÜDWEST
HAUSANSICHT NORDWEST
HAUSANSICHT NORDOST
WOHNEN
WOHNEN UND CHEMINEE
SICHT AUF DIE GALERIE UND ZUR KÜCHE
KÜCHE
ESSBEREICH
BÜRO MIT BALKONZUGANG
KINDERZIMMER
ELTERNZIMMER MIT BALKONZUGANG
TREPPE ZUR GALERIE
GALERIE
LUKARNE UND BALKON
TREPPE ZWISCHEN OBERGESCHOSS UND ERDGESCHOSS
BÜRO EG VOM HAUS
WOHNBEREICH EINLIEGERWOHNUNG EG
KÜCHE EINLIEGERWOHNUNG EG
ELTERNZIMMER EINLIEGERWOHNUNG EG
SPICHER VON 1706
BLICK VON EINLIEGERWOHNUNG NACH SÜDEN
NORDOSTANSICHT MIT WEITSICHT
SÜDWEST ANSICHT
HAUSANSICHT NORDOST
LAGEPLAN

Ein wunderschönes Landhaus am Waldrand

Preis auf Anfrage

Am Waldrand 1, Bellmund

Reserviert
Ab 290 m²
1'115 m²
11

Beschreibung


Dies ist eine ganz spezielle Liegenschaft!

Das ehemalige Kleinbauernhaus, ursprünglich 1732 erbaut, präsentiert sich heute als elegantes Landhaus mit Türmchen. Der totale Umbau der nicht denkmalgeschützten Liegenschaft wurde im 2008 abgeschlossen. Die total 11 vorhandenen Zimmer verteilen sich auf ein Einfamilienhaus und auf eine Einliegerwohnung im Erdgeschoss, welche sich entweder selbst nutzen oder weitervermieten lässt.

Sie betreten das Haus über den mit Sickersteinen belegten Vorplatz.

Vom Entrée aus liegt linkerhand die Waschküche und die Einzelgarage. Auf dem Vorplatz haben 4 Personenwagen Platz, da eine weitere Parzelle, angrenzend and die Hausparzelle den nötigen Patz bietet. (siehe Situationsplan)
Gleich beim Eintreten wird man der Helle und Leichtigkeit dieser Liegenschaft bewusst. Der Eingangsbereich wird mit viel natürlichem Licht erhellt, welches von den grosszügigen Fensterfronten eindringt. Dazu ist zu sagen, dass alle fixen Fensterfronten im Haus 3-fach verglast sind.

Vis-à-vis der Eingangstüre befindet sich ein Büro und ein Gäste-WC. Mittels Verbindungstüre rechts betritt man die 3 ½ - Zi.--Einliegerwohnung, welche aber auch über einen separaten Hauseingang verfügt.

Eine offene Holz-Treppe führt ins Obergeschoss. Eine Treppe darunter führt in die Kellerräumlichkeiten.

Im Obergeschoss befindet sich das Wohnzimmer mit Cheminée. Gerade an Wintertagen lässt sich hier ein gemütliches Feuer geniessen und entspannen. Gleich daneben tritt man auf einen Balkon auf der Nordseite, der den Blick zum Wald führt. Via Aussentreppe erreicht man den schön gestalteten Garten. Dank der offenen Galerie mit Blick bis unters Dach und der vielen Fensterflächen kommt der ganze Wohn-Essbereich hell und einladend daher. Davon sind übrigens 6 Velux-Fenster mit elektrischen Storen ausgestattet.




Auf der gleichen Ebene liegt die grosse offene Wohnküche mit toller roter Kochinsel und davor liegendem halb-offenem Essbereich. Hier kann man lustvoll kochen und Freunde und Verwandte bewirten. Neben dem Esszimmer befindet sich ein separates Zimmer, das aktuell als Kinderzimmer benutzt wird.

Vom Küchenbereich führen ein paar Stufen zu weiteren Räumen, die westlich liegen. Da sind ein kleineres Zimmer und ein Elternschlafzimmer situiert. Dazwischen liegt ein grosszügiges Bad. Zudem verfügt das Elternschlafzimmer über eine eigene separate Dusche und WC. Beide Zimmer teilen sich einen gemütlichen Balkon an der Westfassade des Hauses mit Sicht in die Abendstimmung.

Via eine weitere Treppe gelangt man auf die Galerie, wo man dank einer südlichen Lukarne mit davorliegendem Balkon ein grossartiges Alpenpanorama geniessen kann. Am östlichen Ende der Galerie ist ein kleines Zimmer zu finden, das aktuell als kleines Musikzimmer Verwendung findet.

Die 3.5 Zi.- Einliegerwohnung verfügt über eine moderne Küche und über einen grosszügigen Wohnbereich. Von da gelangt man direkt in den schönen und Schatten spendenden Garten. Zwei Schlafzimmer und ein Bad dazwischen runden das Angebot ab. (Zwei separate Kellerräumlichkeiten im Untergeschoss dürfen nicht fehlen).

Hinzu kommt eine grosszügige Aussenfläche, welche den Speicher aus dem Jahre 1706 sowie zwei Sitzplätze und mehrere Gartenräume beinhaltet. Der östliche Sitzplatz wird von vier Schirmplatanen umringt, welche im Sommer herrlich Schatten spenden. Hier, an diesem lauschigen Plätzchen, lässt sich’s verweilen.


Besonderheiten:

Umgebautes Bauernhaus von 1732
Wunderschöne Alpensicht
Direkt am Wald gelegen
Innert 10 Minuten am Bielersee
Parkähnlicher Garten
Denkmalgeschützter Speicher von 1706


Die Wohnflächen sind wie folgt aufgeteilt:
Das Einfamilienhaus verfügt über ca. 190m2 NWF
Die 3.5 Zi.-Einliegerwohnung hat ca. 100 m2NWF.


Zwischen 2002 und 2008 wurde das Haus totalsaniert
Angaben über die wichtigsten Investitionen. Die Liste ist nicht abschliessend.

Überall neue Fenster. Fixe Einbaufenster 3-fach verglast
Komplette Neuinstallation Elektro
Komplette Neuinstallation Sanitär
Komplette Neuinstallation Bodenheizung, Heizung Flüssiggas
Neue Bodenbeläge im gesamten Haus
Neuerstellung Anbau Ost (Garage)
Anbau Balkone Süd und West und Nord
Neuerstellung respektive Sanierung sämtlicher Geschossdecken / Bodenaufbauten
Neuaufbau Fassade Nord (Riegwerk)
Neuaufbau Fassaden West und Ost
Dachsanierung, Ersatz der gesamten Dachkonstruktion im Dachbereich Nord
und im Bereich Anbau West. Aufbau Türmchen und Lukarne Süd

Verkaufspreis oder bestes Angebot. Weiteren Angaben auf Anfrage.

PS: Geplante Übergabe Februar/März 2024

Eigenschaften

Umgebung
  • Dorf
  • Ländlich
  • Bushaltestelle
  • Autobahnanschluss
Boden
  • Parkett
  • Teppichboden
  • Stein
Zustand
  • Sehr gut
Ausrichtung
  • Süden
  • Westen
Besonnung
  • Optimal
  • Ganzer Tag besonnt
Aussicht
  • Panoramasicht
  • Ländlich
Stil
  • Atypisches Haus

Distanzen

 
Öffentliche Verkehrsmittel
20 m
-
-
-
Kindergarten
1.65 km
25'
8'
3'
Primarschule
1.65 km
25'
8'
3'
Sekundarschule
4.8 km
-
15'
11'
Geschäfte
2 km
-
-
-
Post
1.92 km
26'
7'
2'
Bank
2.68 km
47'
18'
5'
Restaurants
34 m
1'
1'
-

Kontaktformular