×
HAUSANSICHT SÜD
WOHNEN
ESSEN
ESSEN UND WOHNEN
KÜCHENTISCH
KÜCHE
KINDERZIMMER OST EG
GARTEN
GARTENPAVILLON
ELTERNZIMMER SÜDOST MIT BALKON 1. OG
KINDERZIMMER SÜDWEST 1. OG
WC 1. OG
GANG ZUM OSTZIMMER IM 1. OG
ZIMMER OST 1. OG
BAD 1. OG
OSTANSICHT UND ZUFAHRT
HAUSANSICHT SÜDOST
HAUSANSICHT SÜD
SÜDOST VOGELPERSPEKTIVE
VOGELPERSPEKTIVE

ZUR ZEIT KEINE WEITEREN BESICHTIGUNGEN - Klassizistisches 5.5 Zi.-EFH

Alpenstrasse 55, Biel/Bienne

Verkauft
Ab 140 m²
587 m²
5.5

Beschreibung

ZUR ZEIT KEINE WEITEREN BESICHTIGUNGEN

Eine wunderschöne, elegante Liegenschaft im klassizistischen Stil wartet auf ihren Frühling.

Dieses Anwesen ist ein ehemaliges Zwei-Dreifamilienhaus, welches zusammen mit den anderen drei Häusern als Ganzes im 1923 erbaut wurde.Gemäss kantonalem Bauinventar entsprachen die Häuser der Idealvorstellung des Wohnens der 20-er Jahre.

Zur Unterteilung: Zwei Stockwerke sind mit einer Steintreppe verbunden. Zum Dachgeschoss gelangt man über eine Holztreppe. Jedes Geschoss verfügt über eine attraktive weisse Holz-Eingangstüre mit Glaseinsätzen, ein typisches Stil-Element, das für Licht vom Treppenhaus in die jeweiligen Räumlichkeiten und umgekehrt sorgt.

Aktuell wird das Haus als Einfamilienhaus benutzt. Im Erdgeschoss befinden sich die Küche, ein Gäste-WC, ein Büro und ein grosszügiger Wohn-und Essbereich mit kleinem Balkon und Zugang zum Garten. Der Garten ist sonnenverwöhnt und präsentiert ein hübscher Gartenpavillon in der Süd-Ost Ecke des Gartens, welcher auch aus dem 1923 datiert.

Im 1. Obergeschoss ist da, wo ehemals eine Küche war, das Bad mit Wanne und Bidet. Daneben separat ist ein weiteres WC, welches ehemals als Bad diente. Auf dieser Etage befinden sich 3 Zimmer, wovon das Zimmer südöstlich über einen Balkon verfügt. Von da sieht man auf den See.

Dank einer Deckenhöhe von 2.60m in den Räumlichkeiten und vielen grossen Fenstern sind alle Zimmer hell und einladend. Die Böden sind in den Wohnräumlichkeiten, ausser in Küche, Gang und Nasszellen, im Fischgradmuster verlegtes Parkett.

Das Dachgeschoss mit einem kleinen Holzöfeli, welches ehemals als kleine Wohnung diente, wird nicht benutzt und wurde auch nicht auf den heutigen Stand gesetzt.




Im Untergeschoss befindet sich die Waschküche mit Fenster, die Gasheizung und Boiler, weitere kleinere Räumlichkeiten wie ein ehemaliger Kohlekeller, und ein grösserer Keller mit Fenster, wo man über ein paar Treppenstufen in den Garten tritt.

Eine Zufahrt zum Haus ist gewährleistet. 2 PWs können hintereinander parkieren. Es besteht die Möglichkeit, den Hang abzutragen und somit die Zufahrt zu vergrössern, da hier auch noch einige Quadratmeter im Privatbesitz sind (siehe Situationsplan). Es besteht ein Wegrecht für die benachbarten, westlichen Häuser.

Als das Haus im 1994 erworben wurde, sind folgende Renovationen getätigt worden:
Neueinbau einer Küche und Installation einer Gasheizung und eines Boilers. Die Fenster im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss wurden 2004 ersetzt. Fast alle Elektroleitungen und das Elektrotableau wurden erneuert. SiNa 2017. Zwischenzeitlich wurde die Kanalisation vom Haus zu den Nachbarsleitungen saniert.

Grössere anstehende Renovationen:

Heizung, Wasserleitungen, Dachziegel, Dachkänel und Meteorwasser-Leitungen inklusive Sickerleitung

Die Grundrisse repräsentieren nicht genau die aktuelle Grundrissaufteilung und deren Nutzung. Sie sind zum Teil auch spiegelverkehrt.

VERKAUFSRICHTPREIS: CHF 1'250'000.- Es gilt das beste Angebot. Es gibt jedoch kein Bieterverfahren.

Die Liegenschaft ist schützenswert. Weitere Angaben auf Anfrage.

Eigenschaften

Umgebung
  • Stadtzentrum
  • Geschäfte
  • Einkaufsmöglichkeiten
  • Bank
  • Post
  • Restaurant(s)
  • Bushaltestelle
Aussenbereich
  • Balkon(e)
  • Garten
  • Mit Gartenhaus

Distanzen

 
Öffentliche Verkehrsmittel
101 m
2'
-
-
Geschäfte
1.6 km
10'
7'
6'
Post
782 m
13'
13'
5'
Bank
646 m
11'
8'
4'
Restaurants
1.7 km
9'
-
6'

Kontaktformular